Ursula Abels
Vom Vorlesen verzaubert
Vorlesen

Wenn dieses Zauberwort ertönt, geht einem das Herz auf und man wartet schon auf
„Es war einmal…“

Fünf der weniger bekannten Märchen aus der großen Sammlung der Brüder Grimm, deren erster Band vor genau 200 Jahren auf den Markt kam, sind jetzt auf zwei wunderschön gemachten Hörbüchern erschienen.

Diese Märchen stehen in nichts den berühmten Brüdern nach. Sie entführen uns in tiefe Wälder, erzählen von verstoßenen Prinzessinnen, von Tränen, die zu Perlen werden, von einer goldhaarigen Prinzessin, die zu einem Grautierchen wird, von einem Dummling, der gar keiner ist und vielem mehr.

Als Vorleserin und Herausgeberin von "Grimm'sche Märchen wiederentdeckt" konnte der Verlag szenario arts keine Bessere als Ursula Abels gewinnen. Mit ihrem Charme und ihrer Expressivität schlägt sie den Zuhörer in Bann. Untermalt und am Klavier begleitet von Tamara Hasselblatt verzaubern diese CDs auf ganz besondere Weise.

„Ursula Abels vielen Dank. Möge sie sich und den Hörern zur Freude noch mehr solcher Perlen herausbringen.“ Prof. Dr. Heinz Rölleke

Der Zauber des Vorlesens...

Grimmsche Märchen wieder entdeckt - von Ursula Abels vorgelesen